Zum Hauptinhalt springen

M.O.W. - die Messe fürs Möbelbusiness

MÖBEL FÜR DIE MITTE DES MARKTES

Alle, die konsumige Möbel vermarkten, suchen und finden auf der M.O.W. umsatzstarke Sortimente und verkaufsstarke Ware für Aktion und Werbung – über sämtliche Vertriebswege von konventionell, Mitnahme, Junges Wohnen, SB und Discount bis E-Commerce: Einkaufsverbände, Filialisten und Konzerne, konventionelle Möbelhäuser, SB/Discount-Spezialisten, Versender, Bau- und Heimwerker-Märkte, Onliner – alle, die professionell Möbel vermarkten!

Angebote für alle Wohnbereiche

Die M.O.W. präsentiert aktuelle umsatzstarke Ware – serienfertig und lieferfähig – für alle Wohnbereiche: Wohnmöbel, Polstermöbel, Speisezimmer, Tisch und Stuhl, Schlafzimmer, Klein-/Einzelmöbel, Kind-/Jugendmöbel, Massivholzmöbel, Badmöbel, Büromöbel, Wohnaccessoires, Küche und Fachsortimente.

Service zum Nulltarif

Eintritt, Parken, WLAN und Bewirtung in den Messerestaurationen ist für alle Fachbesucher der M.O.W. gratis.

Aktuelles

M.O.W. 2020 gelungen: Erfolgreicher Re-Start!

Die M.O.W. 2020 hat für die Möbelbranche bewiesen, dass Messe auch in der Pandemie möglich ist. Die 329 Aussteller haben für die anhaltende Sonderkonjunktur rund ums Wohnen viele Innovationen und Weiterentwicklungen aufgelegt. Es wurde intensiv gearbeitet. Alle angemeldeten Verbände, Inhaber und Einkäufer waren da, um die Neuheiten zu sondieren und auch zu ordern. Die Gelegenheit zu Begegnung, Austausch und Kontakt wurde von allen Messeteilnehmern dankbar und mit Disziplin angenommen. Die M.O.W. hat damit nicht nur die Möbelbranche beflügelt, sondern die gesamte Messelandschaft!

Zum Pressearchiv

Aufenthalt

Ostwestfalen verfügt über eine Vielzahl guter Hotels und Restaurants, jede Menge Kultur sowie viel Natur.

Europas Plattform für Entscheider

  • Die B-to-B Messe für die europäische Möbelbranche

  • Klares, einzigartiges Konzept mit Konzentration auf konsumige Ware

  • Ausgerichtet auf verkaufsstarke Ware für die Mitte des Marktes

  • Alle Wohnbereiche von Schlafen, Wohnen, Polster, Speisen bis Diele sowie Massivholz, Küche, Bad, Büro,Baby/Kind/Jugend, Klein-/Einzelmöbel und Fachsortimente

  • Alle Möbel-Vertriebswege von stationär bis online

  • Für Fachhandel, Verbundgruppen, Spezialisten, SB Märkte, Discounter, DIY, Baumärkte, LEH etc.

  • 85.000 qm Ausstellungsfläche im Messezentrum Bad Salzuflen

  • Hohe Aussteller-Exklusivität (ca. 90% präsentieren sich in Deutschland nur auf der M.O.W.)

  • Weit über 400 Aussteller aus über 35 Nationen, darunter namhafte Stammaussteller, internationale Big Player, Spezialisten und Newcomer

  • Fachbesucher aus über 60 Nationen, stärkste Besuchernation Deutschland, gefolgt von Niederlande, Belgien, Frankreich, Italien, Schweiz, Österreich und Polen ( über 30% internationale Gäste)

  • Hohe Besucherqualität, Inhaber und Entscheider

  • Aufteilung der Hallen nach Sortimenten + Vertriebswegen

  • Angenehme Arbeitsatmosphäre mit umfangreichen kostenfreien Services:

  • Freier Eintritt (ausschließlich Fachbesucher)

  • Kostenfreie Restauration

  • Kostenfreie Parkplätze direkt an den Hallen

  • Kostenfreier Messekatalog

  • Kostenfreies WLAN