Communiqués de presse

Archive

M.O.W. 2021 Zwischenbilanz

21.09.2021

Schön, Sie hier wieder persönlich begrüßen zu dürfen. Als eine der wenigen Messen hat die M.O.W. im letzten Jahr stattgefunden. Jetzt findet sie als eine der ersten Branchenveranstaltung nach den Lockdowns wieder real statt! Die M.O.W. setzt damit unterbrechungsfrei fort, was sie der Branche seit 37 Jahren bietet: die zentrale, absatz- und umsatzorientierte Plattform für den europäischen Möbelmarkt. Wir sind überzeugt, auch diesmal ein relaxtes Umfeld geschaffen zu haben, in dem nicht nur die neuen Möbel und Fachsortimente eine Bühne finden, sondern auch die Branche den Raum hat, die drängenden Fragen unserer Zeit entspannt zu erörtern.Über den Austausch, die Begegnung und den Kontakt mit Ihnen und der Branche freuen wir uns sehr.

M.O.W. 2021 Trends in Kürze

21.09.2021

Komfort als Konzept +++ Gemütlichkeit +++ Wärme +++ Individualität +++ Multifunktionalität +++ Systemprogramme +++ Industrial Style von Diele bis Bad +++ schwarze Griffen und Absetzungen +++ Holzdekore mit Zinn-Einschüssen +++ abschließbare und mobile Home Offices +++ elektrisch höhenverstellbare Schreibtische für 0,5 qm +++ runde Sofas +++ Cord, Samt und strukturierte Gewebe +++ hochwertige Betten mit Hotelkomfort +++ optimierte Innenausstattung für Kleiderschränke +++ textile Accessoires fürs Wohlgefühl +++ Eiche hält sich +++ neu in dunkler Ausführung Mocca +++ Grau bleibt als neutraler Klassiker +++ lebendige Farben wie Grün, Blau und Gelb sorgen für Dynamik  +++ Massivholz und natürliche Materialien +++ Altholz +++ Bezüge aus recycelten Materialien +++ Kinderzimmer für Prinzessinnen und Prinzen +++ Jugendzimmer auf Rollen +++ Filzoptik fürs Bad +++ Schuhschränke im Highboardformat +++ Stilmöbel +++ Goldakzente +++ Spiegel mit Beleuchtung +++ Landhaus +++ POS Konzepte +++ E-Commerce-fähiges Design +++ Vermarktungspakete stationär und online +++

It will start in a few days

08.09.2021

Shortly before the start: on September 19 the doors in Messezentrum Bad Salzuflen will open for the M.O.W. 2021 for all buyers, strategists and owners belonging to the European furniture trade. Over 400 exhibitors from 30 nations will show objects that will generate on and off-line sales revenue, purchase incentive and frequency for all furnishing sectors in the middle of the market in the future.
Please note: everyone has to register on-line in advance under www.mow.de. The following rules apply for admission: the German “3G-rules” i.e. recovered, vaccinated or tested. Covid19-quick tests or PCR detection tests from approved test centres are valid for only 48 hours. Relevant vaccination, recovery or test cards must be shown upon request. Furthermore, the proven “AHA rules”, i.e., distance, hygiene, face mask are applicable. A test centre has been set up in hall 6.

Experience Furniture Highlights Life!

20.08.2021

Finally, exhibition again: furniture you can touch, meeting people, personal interaction. M.O.W. makes it possible. The furniture offered by about 400 exhibitors from over 30 nations at Messezentrum Bad Salzuflen from September 19th to 23rd will influence on furniture consumption of tomorrow. The range of new innovations at the M.O.W. 2021 is fuelling all furniture sectors – from the hallway to the bathroom – with new assortments, boosting the revenues with advertising articles and special offers and motivating the end user with practicable marketing and presentation concepts. A prospect of what professional buyers can expect at the M.O.W.

Register now for the M.O.W. 2021!

04.08.2021

Approximately 400 exhibitors from more than 30 nations are working eagerly towards the goal of presenting themselves live to trade visitors at the Messezentrum Bad Salzuflen from 19 to 23 September. The new ranges and concepts ready for series production are in place. To ensure that the event runs safely, proven hygiene rules shall apply on site due to the pandemic. What is new is that exhibitors and visitors need to register before the fair: the M.O.W. enables this to be done quickly and easily via online registration. Simply follow the link on the homepage www.mow.de.

Große Angebotsvielfalt für den europäischen Markt

20.07.2021

Zur M.O.W. vom 19. bis 23. September 2021 im Messezentrum Bad Salzuflen meldet die Messeleitung weitere Neuaussteller: Dazu zählen unter anderem LBC, Altmann, Idea Stella, Sakwa, Möbel Design, Quadrato Outdoor, Laccy, Vivaldi, Movo Office und Mobliberica. Die Aussteller-Range reicht vom kleinen Label bis zum Global Player. Mit der Vielfalt und Bandbreite des Angebots unterstreicht die M.O.W. 2021 einmal mehr ihre Bedeutung als Europas größte Möbelmesse für die Mitte des Marktes.

M.O.W. legt nach

24.06.2021

Zum bevorstehenden Branchentreff im Messezentrum Bad Salzuflen vermeldet die M.O.W. weitere neue Aussteller: Die Adova Group wird mit ihren Brands Treca Paris, Simmons und Sleepeezzee ebenso vertreten sein wie BKS Meubelen, Mirrors & More, Ideastella, Living Furn, Brix, Neofacture, Rivalli, Ragaba, Dolmeb, FIMI, Brafab und Dominari.  Damit wächst der bewährte  M.O.W.-Ausstellerkreis erneut, der seit mehr als drei Jahrzehnten den zentralen Beschaffungsmarkt für den europäischen Möbelkonsum bildet. Aktuell gehen die Veranstalter von über 380 Ausstellern aus über 30 Nationen aus.

Current Booking Status Exceeds that of Last Year

02.06.2021

Coming together, talking, negotiating, boosting confidence – personal meetings are essential in business life. The furniture industry is really looking forward to their next exhibition. With Messezentrum Bad Salzuflen the M.O.W. 2021 in September offers best conditions for a stationary “furniture” meeting. The satisfying booking status signals optimism and demand. Besides goods, the agenda for the middle of the market presents important issues such as digitization, supply chains, pricing, as well as innovations regarding marketing and sale.

M.O.W. 2021: 360GradPlaza – New Service Provider Platform at the M.O.W. 2021

30.04.2021

Besides furniture the M.O.W. 2021 offers a new network platform intended to promote exchange with service providers and specialists from the marketing, product and digital field. The stationary-digital hybrid format will be active for 365 days after the exhibition time and enable the visitors to obtain curated company-specific information, inspiration and matchmaking.  To the exhibitor portfolio the new M.O.W. service provider platform 360GradPlaza counts specialists from the fields process optimization, digital distribution and omnichannel marketing, sustainability, retail design & technology as well as logistics and staff. This format is supported by “moebel.de”, Germany’s largest search machine for furniture and furnishing.

M.O.W. 2021: Be there!

07.04.2021

All participants are keenly looking forward to the M.O.W. in Messezentrum Bad Salzuflen from September 19 to 23. Fairs are important for business – especially with a view to new products, marketing ideas, and concepts. Essential for commercial exchange. And in particular, elementary for the cohesion of this sector. To be there when people meet again! Besides the introduction of new exhibitors, interesting topic innovations, digital formats and networking approaches are on Bernd Schäfermeier’s and Andreas Reibchen’s agenda who are the fair organizers. An insight into the plans regarding the M.O.W. 2021.

M.O.W. 2020 succeeded! Successful Restart

25.09.2020

The M.O.W. 2020 has proven for the furniture sector that exhibitions are also possible in the current pandemic. For the continuing special economic situation about living the 329 exhibitors presented many innovations and further development. They worked hard. All registered associations, owners and buyers had come to select and also order novelties. The opportunity for encounters, exchanges and contacts was gratefully and with discipline accepted by all trade fair participants. The M.O.W. has not only inspired the furniture sector but also the entire exhibition landscape!

M.O.W. 2020 Trends

22.09.2020

Das Zuhause als Lebensmittelpunkt +++ Bewusster Konsum +++ Qualität +++ Besser statt mehr +++ Herkunft wird wichtiger +++ Arbeitsplatzkonzepte für zu Hause +++ hochwertige Betten zur Erholung +++ Lieblingsplatz Sofa +++ gepolsterte Drehsessel für den Essplatz +++ 180 cm Tische mit Auszug +++ textile Accessoires fürs Wohlgefühl +++ (Artisan) Eiche bleibt Renner +++ Grau und Schwarz weiter auf dem Vormarsch +++ gedeckte Töne bei Polstern +++ Curry, Bordeaux, Olivgrün als Schmuckfarben +++ Landhaus weiterhin stark +++ Industrial Look +++ Vintage +++ natürliche Materialien +++ massives Holz +++ Nachhaltigkeit +++ Re- und Upcycling +++ System durch alle Warengruppen +++ Einzelmöbel fürs Wohnen +++

M.O.W. 2020 Zwischenbilanz

22.09.2020

Schön, Sie zu sehen. Wir freuen uns sehr, dass wir uns hier persönlich zusammenfinden können. Die letzten Monate haben uns gelehrt, dass dies nicht selbstverständlich ist.

Viel hat sich verändert: Corona hat in der weltweiten Messelandschaft zu vielen Verschiebungen und Ausfällen geführt. Per Stand 31.08.2020 wurden 61 % aller für das Jahr 2020 geplanten Messen in Deutschland (insgesamt 368) abgesagt oder verschoben. Umso glücklicher sind wir, dass wir Sie heute auf der M.O.W. 2020 begrüßen dürfen. Als erste Branchenveranstaltung nach dem Lockdown findet die M.O.W. real und analog statt!

M.O.W. 2020 before the start

08.09.2020

With anticipation the furniture industry is looking forward to the M.O.W. 2020 which is the first furniture exhibition to start on September 20 after the lockdown. A good 330 exhibitors are going to present themselves in Messezentrum Bad Salzuflen. They will occupy over 80 per cent of the exhibition area. They carry with them: Many innovations and a wide range of offers covering all product groups for conventional furnishing, flat-pack furniture, self-service, and online. The visit is surely worthwhile! IMPORTANT: Those who want to participate must sign up in advance under www.mow.de.

M.O.W. 2020: Registration now on-line

21.08.2020

The countdown is on: The sector gets ready. On September 20, 2020 the M.O.W. is going to start. 313 exhibitors, all halls open and over 80 % of the total area occupied – that is how the furniture offer for the middle of the market presents itself in the Messezentrum Bad Salzuflen. Health protection is ensured by an approved safety and hygiene concept which includes the visitors’ registration prior to visiting the exhibition. A registration portal is available for this on the web site www.mow.de. Furthermore, from now on visitors can use the exhibitor and product group search.

M.O.W. 2020: Secure Business for Next Year

16.07.2020

All halls open and 82 % of the space occupied: The M.O.W. in Bad Salzuflen sends positive signals for the forthcoming exhibition future. Now it is important for the furniture industry to accept this new normality and to adapt their business in order to shape the success of tomorrow. „Responsible participants with commercial interest act at the M.O.W. while the focus is on safety and quality,” say the organisers. Those who participate can only win.

M.O.W. 2020: Vielfalt im „Spot-Light”

09.06.2020

Für Newcomer, Designer und kleinere Spezialisten schafft die M.O.W. 2020 vom 20. bis 24. September ein eigenständiges Forum: Im neuen „Spot-Light“ der Halle 6 präsentieren sich Special-Interest-Themen für Handel und Industrie. Mit dem innovativen Format ermöglicht die M.O.W. insbesondere kleineren Firmen eine Messeteilnahme mit überschaubarem Invest. Aussteller sind mit flexiblen Standgrößen ab 9 qm dabei. Die Umsetzung erfolgt in enger Zusammenarbeit mit Markus Franke, Designer für die großvolumige Marktmitte sowie für aufstrebende Labels und bekannte Marken.

Le M.O.W. aura lieu!

29.05.2020

L’événement le plus important pour l’industrie du meuble en 2020 : Après le Lockdown le M.O.W. prend son essor comme premier salon professionnel comme prévu du 20 au 24 septembre. Certainement avec importance accrue considérablement pour l’industrie et le commerce qui doivent accélérer et augmenter leurs efforts d’autant plus après la crise du Corona pour assurer la reprise des affaires. Cette relance a besoin de salons – et, en particulier, du M.O.W. – au cours duquel se fait le commerce pour les consommateurs. Concepts, inspiration, information, publicité, offres promotionnelles, échanges et rencontres – c’est l’essentiel dont on a besoin actuellement. Toutes les formes de distribution de meubles demandent instamment des solutions possibles qu’on trouve au salon M.O.W.

M.O.W. 2020: Neue Dienstleister-Meile

17.03.2020

Marketing, Digitalisierung, Nachhaltigkeit, Logistik – neben Möbeln präsentiert die M.O.W. 2020 relevante Dienstleister und Spezialisten, die über das passende Angebot für den Handel verfügen. Zum Aussteller-Portfolio der neuen M.O.W. Dienstleister-Meile zwischen Halle 11 und 12 zählen Profis ihres Fachs wie moebel.de oder Hermes. Wer sich zur M.O.W. vom 20. bis 24. September 2020 in Showmobil, Container oder Pagode einen Standplatz sichern will, sollte schnell handeln. Hochkarätige Besucherqualität und beste Branchenkontakte sind jedem Aussteller sicher.

Neue Optik für die M.O.W.

28.02.2020

Acht Jahre trug die Messe für den Möbelmainstream passend konsumige Streifen zur Schau. Ab sofort zeigt sich die M.O.W. in neuem Design. Ein Rapport aus Möbeln aller Warengruppen bestärkt Europas größte Möbelmesse im Herbst in ihrem unverrückbaren Wesenskern: die Mitte des Marktes, die sich auf der M.O.W. in aller Vielfalt präsentiert. Das modifizierte Logo bekennt sich farblich zur Tradition. Inhaltlich und konzeptionell bleibt die M.O.W. ihren Stärken treu.

Nous fêtons avec succès notre anniversaire

20.09.2019

Cet automne il y avait deux raisons de se rejouir  en Westphalie Orientale: les 50 ans du Messezentrum Bad Salzuflen et les 35 ans du M.O.W.! Une fois de plus cet anniversaire a souligné l'importance et la signification de ce salon pour le centre du marché. Toutes les formes de distribution en Europe qui s'engagent pour la consommation de meubles étaient présentes au Messezentrum Bad Salzuflen pour obtenir des marchandises qui se vendent bien et de nouvelles idées de marketing.

Willkommen zur 35. Ausgabe der M.O.W.

17.09.2019

Schön, dass Sie da sind, um mit uns Geburtstag zu feiern. Dazu gibt es gleich doppelten Anlass: 50 Jahre Messezentrum Bad Salzuflen und 35 Jahre M.O.W.!

Die Trends der M.O.W. 2019

17.09.2019

Die M.O.W. Trends in Kürze
Möbel für jeden Geldbeutel +++ Flexibilität & Multifunktion +++ Eiche bleibt vorne +++ Nussbaum gefragt +++ Konsum sucht Alternativen zu Weiß +++ Appenzeller Fichte, dunkle und exotische Hölzer als neue Optiken +++ Marmor ist zurück +++ Single- und Apartmentlösungen +++ Tiny House +++ recycelte Materialien im Kommen +++ Nachhaltigkeit +++ heimische Hölzer +++ Massivholz +++ Neuinterpretationen fürs Landhaus +++ infrarotdurchlässige Medienmöbel +++ Glamour-Akzente mit Messing und Kupfer +++ haptische Textilien +++ Blautöne für Polstermöbel +++ offenes Wohnen und Speisen +++ wohnliche Dielen nach Maß +++ Badmöbel für den Hauswirtschaftsraum +++ Solitäre +++ Schlafzimmer komplett +++ optimierte Eckschränke +++ Glas und Lack in matt und glänzend +++ Betten in Luxushöhe +++ komfortable LED Bedientechnik +++ Flächenkonzepte für den stationären Handel +++ optimal verpackte Ware für E-Commerce und Versandhandel +++

M.O.W. 2019: Die Spannung und Vorfreude steigt!

09.09.2019

In wenigen Tagen startet die M.O.W. 2019. Europas größte Möbelmesse im Herbst belegt vom 15. bis 19. September 85.000 qm im Messezentrum Bad Salzuflen. 480 Aussteller aus 37 Ländern präsentieren die aktuelle Möbelmode für den Mainstream. Gezeigt werden alle Wohnbereiche von Diele bis Bad. Profi-Einkäufer aller Vertriebsformen erwarten mit Spannung die neuen Möbel für Sortiment, Werbung und Aktion.

M.O.W. 2019: Auf zum Schlussspurt!

19.08.2019

Noch knapp vier Wochen – dann geht die internationale Fachmesse M.O.W. 2019 an den Start. Vom 15. bis 19. September präsentieren über 460 Aussteller aus 37 Nationen auf 85.000 qm im Messezentrum Bad Salzuflen wie wir morgen wohnen wollen. Im Fokus: konsumige Möbel für alle Wohnbereiche und Vertriebsformen. Erwartet werden Einkaufsverbände, Filialisten, Spezialisten, konventionelle Möbelhändler, Studios, SB/Discounter, Junges Wohnen-Häuser, Versender, Bau- und Heimwerkermärkte, Food- und Nonfood-Vermarkter sowie Onliner aus über 60 Ländern.

M.O.W. 2019 Liste des exposants en ligne

06.08.2019

La liste actuelle des exposants est disponible en ligne dès maintenant<br />
sur le site Internet M.O.W. Les visiteurs professionnels peuvent s'attendre à l'éventail complet de l'offre avec encore plus de marchandises conventionnelles et une amplification des groupes de marchandises comme meubles rembourrés, chambres à coucher, bois massif ainsi que design moderne. La statistique des exposants réserve de belles surprises pour le M.O.W. de cette année qui aura lieu du 15 au 19 septembre 2019.

M.O.W. 2019 legt nach!

23.07.2019

Die M.O.W. vermeldet für den 15. bis 19. September 2019 viele namhafte und interessante Aussteller, darunter zahlreiche neue Lieferanten. Firmen aus 35 Nationen präsentieren die gesamte Bandbreite für die Mitte des Marktes. Mit Big Playern, Spezialisten und Newcomern, einer riesigen Bandbreite an neuen Möbeln, Bestsellern, Werbeware sowie Innovation für Frequenz und Umsatz bietet die M.O.W. allen stationären Vertriebsformaten und Onlinern ihre eigene Messewelt – in angenehmer Atmosphäre und inklusive Service von frei Parken bis zur kostenlosen Bewirtung. Schon jetzt zeichnet sich ab, wie wichtig die M.O.W. in diesem Herbst sein wird!

M.O.W. 2019 mit spannenden Neuausstellern

13.06.2019

Zahlreiche Neuanmeldungen verzeichnet die M.O.W. im Messezentrum Bad Salzuflen. Die konsumige Möbel-Messe für die Mitte des Marktes verspricht für den 15. bis 19. September 2019 einen höchst attraktiven Strauß an Sortimenten und Nationen. Das internationale Angebot reicht von Dänemark bis Indien und von SB bis Hochwert für stationär und online. Alle Möbel-Vertriebsformate dürfen auf den innovativen Fundus der M.O.W. 2019 gespannt sein.

M.O.W. 2019 öffnet sich neuen Themen

23.05.2019

Konsumige Ware wird zunehmend in Osteuropa beschafft. Die aktuellen Bewegungen im Markt zeichnen sich auf der nächsten M.O.W. ab: verstärkt positionieren sich Aussteller aus Ländern östlich von Polen – wie Weißrussland, Russland, Ukraine, Litauen – im Messezentrum Bad Salzuflen. Daneben fährt Indien ein umfangreiches Angebot auf. Die M.O.W. öffnet sich diesen Märkten und unterstreicht damit ihre Internationalität als Beschaffungsmarkt für alle Vertriebsschienen von konventionell bis online.

M.O.W. 2018: Surprisingly different!

21.09.2018

Despite difficult signs for the industry, the success of the M.O.W. 2018 trade fair was encouraging. There was a positive mood at the Messezentrum Bad Salzuflen exhibition centre. Over 460 exhibitors from 36 nations made full use of the 85,000 sqm exhibition area to display attractive product ranges together with the courage to innovate. Everyone worked hard right to the very end. The number of visitors increased slightly from the previous year, especially international guests and individual customers. The visitor quality rose once again. The decision-makers arrived from over 60 nations.

M.O.W. Zwischenbilanz - Applaus für diese Galavorstellung der Industrie

18.09.2018

Es gilt das gesprochene Wort: Über 460 Aussteller aus 36 Nationen haben ihr gesamtes Können aufgefahren und die 85.000 qm Ausstellungsfläche im Messezentrum Bad Salzuflen in ein gigantisches Möbelland verwandelt, das Lust aufs Wohnen macht. Tausende Möbel – Sofas & Sessel, Couchtische, Wohn-Kombinationen, TV Lösungen, Vitrinen, Tische, Stühle & Bänke, Betten, Schränke, Kommoden, Küchen, Bäder, Dielen, Büros, Baby-, Kind- & Jugendzimmer – all dies finden professionelle Möbeleinkäufer auf der M.O.W. Dazu jede Menge schmückende Accessoires und viele verkaufsfördernde Marketingideen sowie hilfreiche Platzierungsvorschläge. Die Industrie legt in diesem Jahr einen bühnenreifen Auftritt hin, der die Lust des Verbrauchers auf allen Kanälen anfacht: stationär wie online, optisch wie haptisch, preislich wie qualitativ. Für jeden Geschmack ist etwas dabei, und auch derjenige, der das Besondere sucht, wird auf dieser M.O.W. fündig.

M.O.W. Zwischenbilanz - die Trends der M.O.W. 2018

18.09.2018

Es gilt das gesprochene Wort: Die Mitte des Marktes entwickelt mehr Mut zum Anderssein.
Die kommende Saison bestärkt darin, mal etwas zu wagen, verschiedene Stilrichtungen zu mixen und beim Möbelkauf kreativer zu werden. Persönlichkeit ist gefragt. Immer mehr Möbel können beim Erwerb individuell konfiguriert werden und lassen sich auch im Nachhinein auf die Bedürfnisse des Nutzers anpassen. Dabei gelten immer weniger die Zimmergrenzen; die Wohnbereiche öffnen sich. Und Wohnmöbel kommen in der Diele ebenso zum Einsatz wie im Speisezimmer.

M.O.W. 2018: Premierenstimmung!

11.09.2018

460 Aussteller, 36 Nationen, Tausende Möbel – die Vorbereitungen im Messezentrum Bad Salzuflen laufen auf Hochtouren. Am Sonntag, den 16. September, geht Europas größte Möbelmesse im Herbst an den Start: die M.O.W.! Premiere für neue Möbel für den Mainstream, modische Fachsortimente, exklusive Konzepte, verkaufsfördernde POS Vorschläge, gute Vermarktungsideen und begleitende Marketingmaßnahmen – die globale Ausstellerschaft und die internationalen Besucher blicken mit Vorfreude auf die bevorstehende M.O.W. vom 16. bis 20. September im Messezentrum Bad Salzuflen.

M.O.W. 2018: Very important!

17.08.2018

Full house: this year, M.O.W. will boast over 460 exhibitors from 36 nations. This represents a 10% increase in exhibitors and a level of internationality of 58%, an increase of 4% from the previous year. The numbers point to the key qualities of M.O.W. 2018: a greater focus on specialists in addition to the big players, expansion of the segments,new exhibitors and expert country presentations, strong areas of focus and lucrative niches. Trade buyers can certainly look forward to what awaits them for the middle of the furniture market at the Messezentrum Bad Salzuflen exhibition centre from 16 to 20 September 2018.

M.O.W. 2018: Messe mit Signalwirkung

07.08.2018

Umfangreicher, spannender, breiter aufgestellt! Nach einem anspruchsvollen Jahresverlauf geht die M.O.W. am 16. September an den Start. Im Messezentrum Bad Salzuflen wird ein riesiges Möbelangebot aufgefahren, für die Mitte des Marktes, über alle Sortimente und alle Vertriebskanäle. Als größte Möbelmesse Europas im Herbst hat die M.O.W. Signalwirkung für die gesamte Branche. Hier wird gehandelt, was übers Jahr Umsatz und Erfolg bringt – bei Mengenvermarktern ebenso wie bei Spezialisten. Zudem gibt’s  Präsentationsideen, Vermarktungskonzepte, POS Hilfen und Trends für den Konsum – dabei sein ist unerlässlich!

M.O.W. 2018: Bad in der Branche

27.06.2018

Wohlfühlbäder sind gefragt. Die M.O.W. vom 16. bis 20. September 2018 fährt in Halle 12 des Messezentrum Bad Salzuflen die zentrale Bad-Wellness-Präsentation der Branche auf. Mit dabei: Lifestyle Marken wie Joop, Leonardo und Tom Tailor sowie Badmöbel und Accessoires für den Mainstream. Eine einmalig, internationale und umfassende Badkompetenzmesse für alle Vertriebsbereiche von SB über Möbel- und Lebensmittelfachhandel bis Online.

M.O.W. 2018: Massiv im Trend

15.05.2018

Möbel aus massivem Holz sind beliebt! Die M.O.W. in Bad Salzuflen präsentiert vom 16. bis 20. September 2018 massive Schränke, Tische, Betten, Klein- und Einzelmöbel in riesiger Bandbreite – bevorzugt in Eiche, aber auch in alternativen europäischen, amerikanischen und schnellwachsenden asiatischen Hölzern. Ein umfassendes Angebot für den Mainstream – kuratiert für alle Möbel- Vertriebskanäle, alle Preisklassen und alle Wohnbereiche von Diele bis Bad.

M.O.W. 2018: Hohe Treffsicherheit fürs Möbel-Business

09.04.2018

Die M.O.W. in Bad Salzuflen ist eine Arbeitsmesse – kompakt, familiär, erfolgreich. In den ostwestfälischen Hallen wird Geschäft gemacht. Dort trifft sich die Mitte des Marktes. Dort werden die Möbel für den Mainstream gehandelt – und zwar online wie offline. Dank der riesigen Angebotsbandbreite und der hohen Ausstellerqualität werden alle Möbel-Vertriebskanäle für ihr Business auf der M.O.W. fündig. 2018 vom 16. bis 20. September.